Informationen zu öffentlichen Gruppen

Eine öffentliche Gruppe im freigegebenen Adressbuch Ihrer Organisation funktioniert wie eine E-Mail-Mailingliste. Benutzer können E-Mails an die Adresse der öffentlichen Gruppe senden, um die Nachricht an alle Mitglieder der Gruppe zu verteilen. Sie können vorhandenen Gruppen beitreten oder unter Optionen > Alle Optionen anzeigen > Gruppen eine eigene Gruppe erstellen. Erstellen und verwalten Sie Ihre eigene Gruppe im Bereich Öffentliche Gruppen, die ich besitze. Über Öffentliche Gruppen, denen ichzugehöre können Sie vorhandenen Gruppen im freigegebenen Adressbuch beitreten oder diese verlassen.

HinweisHinweis:
Diese Funktion ist für Ihr Konto möglicherweise nicht verfügbar.

Öffentliche Gruppen können für verschiedene Zwecke verwendet werden. Im Folgenden finden Sie einige Beispiele:

  • Eine Gruppe namens "Kaffeeklatsch", der Benutzer beitreten können, wenn sie Nachrichten zu Themen und Erfahrungen im Zusammenhang mit Kaffee an die Gruppe senden möchten.

  • Eine Gruppe namens "VersicherungsRunde", die sich nur an Versicherungsvertreter eines bestimmten Versicherungsunternehmens richtet, um darin Informationen zu ihren Versicherungsprodukten auszutauschen.

Informationen zu Öffentlichen Gruppen
Grundlegendes zu verschiedenen Benutzern in Gruppen

Eine öffentliche Gruppe umfasst die folgenden Typen von Benutzern, abhängig von ihrer Beziehung zur Gruppe.

Besitzer: Wenn Sie eine öffentliche Gruppe erstellt haben, sind Sie der Besitzer. Als Besitzer können Sie die Gruppe löschen, Mitglieder hinzufügen oder entfernen, Besitzer hinzufügen oder entfernen, angeben, wer Nachrichten an die Gruppe senden kann und Bestätigungsoptionen für Nachrichten vor dem Senden an die Gruppe festlegen.

Andere Besitzer: Wenn Sie als Gruppenbesitzer hinzugefügt werden, haben Sie dieselben Rechte wie der Ersteller der Gruppe.

Mitglied: Wenn Sie einer Gruppe über das Adressbuch beigetreten sind oder ihr als Mitglied hinzugefügt wurden, können Sie Nachrichten an die Gruppe senden und alle an die Gruppe gesendeten Nachrichten empfangen. Sie können Besitzer, Mitglieder, Moderatoren und andere Gruppeninformationen über das Adressbuch anzeigen, indem Sie für die Gruppe auf Details klicken.

Moderator: Wenn Sie ein Gruppenbesitzer sind und die Gruppe erstellt haben, sind Sie standardmäßig der Moderator, wenn Sie die Option für die Nachrichtengenehmigung für die Gruppe aktivieren. Wenn Sie als Besitzer hinzugefügt wurden, die Gruppe aber nicht erstellt haben, können Sie sich als Moderator für die Gruppe hinzufügen. Als Moderator können Sie weitere Moderatoren hinzufügen, Nachrichten genehmigen oder ablehnen, bevor sie an die Gruppe gesendet werden, und festlegen, wie Absender von Nachrichten benachrichtigt werden, wenn ihre Nachrichten nicht genehmigt werden.

Absender: Sie müssen kein Mitglied sein, um eine Nachricht an eine Gruppe zu senden. Standardmäßig kann jeder (auch Personen, die nicht im freigegebenen Adressbuch eingetragen sind) Nachrichten an eine öffentliche Gruppe senden.

Erstellen oder Löschen von Gruppen

Sie können über den Bereich Öffentliche Gruppen, die ich besitze eine eigene Gruppe erstellen. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen einer öffentlichen Gruppe. Informationen zum Löschen einer Gruppe, deren Besitzer Sie sind, finden Sie unter Löschen einer öffentlichen Gruppe, die Sie besitzen.

Verwalten von Gruppen

Wenn Sie eine Gruppe erstellen, wählen Sie schnell einige Optionen aus, und geben ihr einen Anzeigenamen, einen Alias und eine Beschreibung. Um alle Einstellungen der Gruppe zu verwalten, klicken Sie auf Details. Informationen zu allen verfügbaren Einstellungen finden Sie unter Ändern der Einstellungen für eine von Ihnen erstellte öffentliche Gruppe.

Im Folgenden finden Sie einige der zusätzlichen Einstellungen, die Sie für die Gruppe verwalten können:

  • Besitz: Standardmäßig besitzen Sie alle Gruppen, die Sie erstellen. Da Sie die Gruppe erstellt haben, sind Sie der primäre Besitzer und können sich als Besitzer nicht entfernen. Wenn Sie dies trotzdem versuchen, wird ein Fehler gemeldet. Sie können jedoch auch andere Personen aus dem Adressbuch als Besitzer hinzufügen. Als Gruppenbesitzer können Sie Mitglieder hinzufügen und entfernen und steuern, wer Nachrichten an die Gruppe senden darf. Außerdem haben Sie die Kontrolle über die Genehmigung der an die Gruppe gesendeten Nachrichten u. v. m. Sie können diese Einstellungen im Abschnitt Besitz festlegen.

  • Mitgliedschaft: In diesem Abschnitt können Sie der Gruppe Mitglieder hinzufügen oder Mitglieder aus der Gruppe entfernen.

  • Mitgliedschaftsgenehmigung: In diesem Abschnitt können Sie auswählen, ob Personen eine Genehmigung benötigen, um der Gruppe beizutreten oder sie zu verlassen.

  • Zustellungsverwaltung: Sie können steuern, wer Nachrichten an die Gruppe senden darf. Im Abschnitt Zustellungsverwaltung können Sie die Rechte zum Senden von Nachrichten an die Gruppe verwalten.

  • Nachrichtenbestätigung: Sie können für die Gruppe die Option für die Nachrichtengenehmigung aktivieren. In diesem Fall werden an die Gruppe gesendete Nachrichten zuerst zur Bestätigung an Ihren Posteingang gesendet. Sie können die Nachricht des Absenders genehmigen oder zurückweisen. Die Nachricht des Absenders erreicht Gruppenmitglieder erst, nachdem sie von Ihnen oder einem anderen Gruppenmoderator genehmigt wurde. Sie können auch mehrere Personen als Moderatoren für die Gruppe hinzufügen. Verwalten Sie diese Optionen im Abschnitt Nachrichtengenehmigung.

Beitreten zu/Verlassen von Gruppen

Sie können vorhandenen Gruppen im Adressbuch über Öffentliche Gruppen, denen ichzugehöre beitreten bzw. diese verlassen. Um weitere Informationen zu einer Gruppe zu erhalten, klicken Sie für die ausgewählte Gruppe auf Details. Auf diese Weise erhalten Sie nützliche Informationen zu der Gruppe, z. B. über den Besitzer der Gruppe sowie deren Mitglieder. Über das Dialogfeld Details können Sie Gruppen auch beitreten oder diese verlassen. Weitere Informationen finden Sie unter Beitreten zu oder Verlassen einer öffentlichen Gruppe.

Aktivieren der Posteingangsregeln

Wenn Sie Posteingangsregeln für Nachrichten verwenden, die an eine Gruppe gesendet werden, deren Mitglied Sie sind, können Sie eine Option zum Beenden der Verarbeitung weiterer Regeln für diese Nachrichten verwenden. Dies ist nützlich, wenn nur eine der Regeln auf eine Nachricht angewendet werden soll. Regeln werden sequenziell verarbeitet, vom Anfang der Regelliste bis zum Ende. Wenn eine Nachricht die Kriterien für mehrere Regeln erfüllt, wird jede Regel für die Nachricht ausgeführt. Sie können Regeln erstellen, um die Nachrichten zu organisieren, die im Posteingang eingehen. Weitere Informationen finden Sie unter Informationen zu Posteingangsregeln.

Wo finde ich weitere Informationen?

 
Verwandte Hilfethemen
Laden...
Keine Ressourcen gefunden.