Erstellen einer Nachricht

Nachrichten können im Formular Neue Nachricht erstellt werden. Es handelt sich um das gleiche Formular, das zum Beantworten und Weiterleiten von Nachrichten verwendet wird.

Wie erstelle ich eine neue Nachricht?

  1. Klicken Sie in einem beliebigen Nachrichtenordner auf NeuNeue Nachricht, oder drücken Sie auf der Tastatur STRG+N.

    Sie können auch im angezeigten Adressbuch eine neue Nachricht erstellen. Klicken Sie auf der Symbolleiste auf AdressbuchAdressbuch, und verwenden Sie anschließend das Suchtextfeld, um nach der Person oder Gruppe zu suchen, an die Sie eine Nachricht senden möchten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen des Empfängers in der Liste, und klicken Sie dann auf Nachricht an Kontakt erstellenNeue Nachricht.

  2. Geben Sie in die Zeilen An und Cc die Empfänger ein. Weitere Informationen zu Empfängern finden Sie unter Hinzufügen und Entfernen von Empfängern.

  3. Geben Sie einen Betreff ein.

  4. Geben Sie im Nachrichtentext Ihre Nachricht ein.

  5. Klicken Sie nach dem Verfassen der Nachricht auf SendenSenden, oder drücken Sie ALT+S, um die Nachricht zu senden.

Was muss ich sonst noch wissen?

  • Ihr Administrator kann Ihnen die Berechtigung erteilen, eine Nachricht unter dem Namen einer anderen Person in Ihrer Organisation zu senden. Nachdem die Berechtigung konfiguriert wurde, die es Ihnen erlaubt, eine Nachricht unter dem Namen dieser Person zu senden, können Sie die Zeile Von verwenden, um eine Nachricht zu erstellen, in der diese Person als Absender aufgeführt wird. Um die Zeile Von verfügbar zu machen, klicken Sie in der Nachrichtensymbolleiste auf Optionen, aktivieren Sie Absender anzeigen, und klicken Sie dann auf OK, um zum Nachrichtenfenster zurückzukehren. Zur Verwendung der Zeile Von geben Sie den Namen der Person ein, unter deren Namen Sie Nachrichten senden dürfen, oder klicken Sie neben Von auf den Pfeil nach unten, wählen Sie Andere E-Mail-Adresse aus, und wählen Sie dann die E-Mail-Adresse, mit der Sie die Nachricht senden möchten, aus dem Adressbuch aus.

    Sie können den Abschnitt Nachrichtenoptionen der E-Mail (Registerkarte) verwenden, um die Zeile Von für alle Nachrichten zu aktivieren.

  • Wenn Sie eine Nachricht beantworten, sind die Kopfbereichsinformationen ("An", "Von" und "Betreff") bereits ausgefüllt. Wenn Sie eine Nachricht weiterleiten, müssen Sie noch An ausfüllen. Weitere Informationen finden Sie unter Beantworten oder Weiterleiten einer Nachricht.

  • Beim Verfassen einer Nachricht können Sie in der Liste oben im Nachrichtenformular als Nachrichtenformat HTML oder Nur-Text festlegen. Wenn Sie HTML auswählen, wird über dem Nachrichtentext eine Symbolleiste zur Textformatierung angezeigt. Mithilfe dieser Symbolleiste können Sie die Schriftart der Nachricht vollständig oder teilweise ändern. Zusätzlich zu den standardmäßigen Formatierungsoptionen können Sie Optionen zur Symbolleiste hinzufügen, indem Sie am Ende der Formatsymbolleiste auf AnpassenErweitern (Symbol) klicken und anschließend das Kontrollkästchen neben der hinzuzufügenden Option aktivieren. Weitere Informationen zum Formatieren von Nachrichten finden Sie unter Formatieren von Nachrichten.

  • Wenn Sie eine große Anzahl von E-Mail-Nachrichten oder wenige Nachrichten an eine große Gruppe von Empfängern gesendet haben, ist es möglich, dass Sie für Ihr Postfach den Grenzwert für das Senden von Nachrichten erreichen. Der Grenzwert für das Senden von Nachrichten basiert auf der Anzahl der Empfänger, denen Sie Nachrichten in einem Zeitraum von 24 Stunden senden, und variiert in Abhängigkeit von den Einstellungen in Ihrer Organisation. Wenn Sie diesen Grenzwert überschreiten, wird beim nächsten Versuch, eine Nachricht zu senden, eine Warnung angezeigt.

    E-Mails, die Sie verfassen, während dieser Grenzwert überschritten ist, werden automatisch im Ordner "Entwürfe" gespeichert. Nachdem Sie eine Weile gewartet haben, können Sie die E-Mail im Ordner "Entwürfe" öffnen und erneut versuchen, die Nachricht zu senden. Wenn der Grenzwert für das Senden von Nachrichten immer noch überschritten ist, wird die Warnmeldung erneut angezeigt. Die E-Mail verbleibt so lange im Ordner "Entwürfe", bis Sie sie senden oder löschen. Falls Sie volle 24 Stunden gewartet haben und immer noch die gleiche Warnung angezeigt wird, wenn Sie versuchen, eine Nachricht zu senden, sollten Sie versuchen, die Anzahl der Empfänger zu reduzieren.

  • Die folgenden Optionen sind beim Erstellen einer Nachricht auf der Symbolleiste verfügbar.

     

    Schaltfläche Beschreibung

    Senden Senden

    Sendet die Nachricht an die Empfänger.

    Speichern

    Speichert die Nachricht im Ordner Entwürfe, ohne sie zu senden.

    Anlage (Symbol)

    Hängt eine Datei an die Nachricht an. Weitere Informationen zum Anfügen von Dateien finden Sie unter Arbeiten mit Anlagen.

    Adressbuch

    Öffnet das Adressbuch, um nach Empfängernamen zu suchen.

    Namen überprüfen

    Sucht im Adressbuch oder im Ordner Kontakte nach den Namen der Nachrichtenempfänger. Weitere Informationen zum Auflösen von Namen finden Sie unter Hinzufügen und Entfernen von Empfängern.

    Wichtigkeit 'Hoch'

    Legt die Wichtigkeit der Nachricht auf Hoch fest.

    Wichtigkeit 'Niedrig'

    Legt die Wichtigkeit der Nachricht auf Niedrig fest.

    Signatur

    Fügt am Ende der Nachricht eine Signatur hinzu. Weitere Informationen zu Signaturen finden Sie unter Hinzufügen einer Signatur.

    Sie müssen erst eine Signatur erstellen, damit diese Schaltfläche aktiviert wird.

    Rechtschreibung prüfen

    Überprüft die Rechtschreibung im Text der Nachricht. Weitere Informationen zum Durchführen der Rechtschreibprüfung finden Sie unter Informationen zur Rechtschreibung.

    Optionen

    Zeigt das Dialogfeld Nachrichtenoptionen an. Weitere Informationen zu den Nachrichtenoptionen finden Sie unter Festlegen von Nachrichtenoptionen.

    Liste "Nachrichtenformat"

    Legt das Format der Nachricht auf HTML oder Nur-Text fest. Weitere Informationen zum Festlegen des Formats finden Sie unter Formatieren von Nachrichten.

Wo finde ich weitere Informationen?

 
Verwandte Hilfethemen
Laden...
Keine Ressourcen gefunden.