Einrichten von Exchange ActiveSync-Zugriff auf Ihr Postfach

 

Gilt für: Office 365 for professionals and small businesses, Office 365 for enterprises, Microsoft Exchange, Live@edu

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2013-01-21

Wenn Sie ein Windows-Mobiltelefon oder ein Mobiltelefon haben, das Exchange ActiveSync unterstützt, können Sie mithilfe des Mobiltelefons auf Ihr Postfach zugreifen. Sie können mit Ihrem Mobiltelefon auf E-Mail-Nachrichten, Termine und Besprechungen, Kontakte, Aufgaben und Voicemailnachrichten zugreifen.

Sie können ein Windows-Mobiltelefon einrichten, um auf Ihr Postfach zuzugreifen. Sie können Ihr Mobiltelefon nur mit einem Postfach synchronisieren. Sie können Ihr Postfach außerdem für den Empfang von Voicemailnachrichten von Ihrem Mobiltelefon einrichten.

Spezifische Anweisungen zum Einrichten zahlreicher beliebter Mobiltelefone finden Sie unter Mobiltelefonfeatures.

Wie richte ich Exchange ActiveSync auf einem Telefon mit Windows Mobile 6,0 ein?

  1. Klicken Sie auf dem Mobiltelefon auf der Startseite auf Start und dann auf ActiveSync.

  2. Klicken Sie auf Menü und anschließend auf Server konfigurieren.

  3. Geben Sie die Serveradresse ein. Die Serveradresse lautet m.outlook.com.

  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Server erfordert eine verschlüsselte Verbindung (SSL).

  5. Klicken Sie auf Weiter.

  6. Geben Sie Ihren Benutzernamen, Ihr Kennwort und Ihre Domäne ein. Der Benutzername sollte Ihren Namen enthalten sowie das @-Symbol und Ihren Domänennamen. Beispielsweise könnte ein Benutzername "tony@contoso.com" lauten.

  7. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Kennwort speichern.

  8. Klicken Sie auf Weiter.

  9. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben allen Arten von Informationen, die mit dem Server synchronisiert werden sollen, und klicken Sie dann auf Fertig stellen.

Wie richte ich Exchange ActiveSync auf einem Telefon mit Windows Mobile 5.0 ein?

  1. Klicken Sie auf dem Mobiltelefon auf der Startseite auf Start und dann auf ActiveSync.

  2. Klicken Sie auf Menü und anschließend auf Server konfigurieren.

  3. Geben Sie die Serveradresse ein. Die Serveradresse lautet m.outlook.com.

  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Server erfordert eine verschlüsselte Verbindung (SSL).

  5. Klicken Sie auf Weiter.

  6. Geben Sie Ihren Benutzernamen, Ihr Kennwort und Ihre Domäne ein. Der Benutzername sollte Ihren Namen enthalten sowie das @-Symbol und Ihren Domänennamen. Beispielsweise könnte ein Benutzername "tony@contoso.com" lauten.

  7. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Kennwort speichern.

  8. Klicken Sie auf Weiter.

  9. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben allen Arten von Informationen, die mit dem Server synchronisiert werden sollen, und klicken Sie dann auf Fertig stellen.

Wie richte ich Exchange ActiveSync auf einem Apple iPhone ein?

  1. Tippen Sie auf Einstellungen > E-Mail, Kontakte, Kalender > Konto hinzufügen.

  2. Tippen Sie auf Microsoft Exchange.

  3. Sie müssen keine Angaben im Feld Domäne machen. Geben Sie die erforderlichen Informationen in den Feldern E-Mail, Benutzername und Kennwort ein. Sie müssen Ihre vollständige E-Mail-Adresse (z. B. "tony@contoso.com") in den Feldern E-Mail und Benutzername eingeben.

  4. Tippen Sie rechts oben im Bildschirm auf Weiter. Das iPhone versucht, die für die Einrichtung des Kontos benötigten Einstellungen zu finden. Fahren Sie mit Schritt 7 fort, wenn das iPhone die Einstellungen findet.

  5. Wenn das iPhone die Einstellungen nicht findet, müssen Sie den Exchange ActiveSync-Servernamen manuell suchen. Anweisungen zum Ermitteln des Exchange ActiveSync-Servernamens finden Sie weiter unten im Abschnitt Ermitteln des Servernamens.

  6. Geben Sie im Feld Server Ihren Servernamen ein, und tippen Sie dann auf Weiter.

  7. Wählen Sie den Informationstyp aus, der zwischen Ihrem Konto und Ihrem Gerät synchronisiert werden soll, und tippen Sie dann auf Speichern. Standardmäßig werden E-Mail-, Kontakt- und Kalenderinformationen synchronisiert.

    VorsichtVorsicht:
    Wenn Sie zum Erstellen einer Kennung aufgefordert werden, tippen Sie auf Weiter und geben eine numerische Kennung ein. Wenn Sie keine Kennung einrichten, können Sie Ihr E-Mail-Konto nicht auf Ihrem iPhone anzeigen. Sie können ein Kennung auch später in den iPhone-Einstellungen einrichten.

Was muss ich sonst noch wissen?

  • Wenn für Ihr E-Mail-Konto eine Registrierung erforderlich ist, müssen Sie es bei der ersten Anmeldung bei Outlook Web App registrieren. Sie können über ein Mobiltelefon keine Verbindung mit dem E-Mail-Konto herstellen, wenn Sie das Konto nicht über Outlook Web App registriert haben. Melden Sie sich beim Konto an, und melden Sie sich wieder ab. Versuchen Sie dann, mit Ihrem Mobiltelefon eine Verbindung herzustellen. Weitere Informationen zum Anmelden bei Ihrem Konto mit Outlook Web App finden Sie unter Anmelden für E-Mails über einen Webbrowser. Falls bei der Anmeldung Probleme auftreten, finden Sie weitere Informationen unter FAQs: Anmeldungs- und Kennwortprobleme. Alternativ können Sie sich auch an die Person wenden, die Ihr E-Mail-Konto verwaltet.

  • Wenn Sie Ihr Mobiltelefon mit Windows für die Synchronisierung mit Ihrem Postfach konfigurieren, wird eine Exchange ActiveSync-Postfachrichtlinie auf Ihr Mobiltelefon angewendet. Diese Richtlinie ermöglicht Ihnen das Ausführen von Remotegerätzurücksetzungen auf dem Mobiltelefon.

  • Sie können auf Ihrem Windows Mobile-Telefon nur ein Exchange ActiveSync-Konto konfiguriert haben. Wenn Sie das Exchange ActiveSync-Konto auf Ihrem Mobiltelefon ändern möchten, müssen Sie zuerst das vorhandene Konto entfernen und dann das neue Konto hinzufügen.

 
Verwandte Hilfethemen
Laden...
Keine Ressourcen gefunden.